Sprechzeiten:

Mo.-Fr. 8:00 -12:00

Mo.,Di.,Do. 15:00 -17:00

Akutsprechstunde (bitte anmelden):

Mo., Di. und Do  12:00 -15:00

Tel 02103 52021

FREE WIFI

Kinderheilkunde

Kinder- und Jugendvorsorgen

 

Hier sehen Sie eine Auflistung aller Kinder und Jugendvorsorgen.

Für eine kurze Übersicht der Inhalte klicken Sie bitte auf die jeweilige Untersuchung.

 

U2       3.-10. LebenstagOrganstatus, Früherkennnung von FehlbildungenU3       4.- 6. LebenswocheOrganstatus, Überprüfung von Körperfunktionen, Ultraschall beider Hüften, ImpfberatungU4       3.- 4. LebensmonatÜberprüfung der zeitgerechten körperlichen Entwicklung des KindesU5       6.- 7. LebensmonatÜberprüfung der zeitgerechten körperlichen Entwicklung des KindesU6       10.- 12. LebensmonatÜberprüfung der zeitgerechten körperlichen Entwicklung des KindesU7       21.- 24. LebensmonatÜberprüfung der zeitgerechten körperlichen Entwicklung des KindesU7a     34.- 36. LebensmonatErkennen und Behandlung von Sozialisations-und Verhaltensstörungen, Übergewicht,SprachentwicklungsstörungenU8       46.- 48. LebensmonatKontrolle von Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit des Kindes sowie Muskelkraft,Aussprache und Zahnstatus , Überprüfung von Hör- und SehvermögenU9       60.- 64. LebensmonatIm Jahr vor der Einschulung. Sie beinhaltet Tests zur Kontrolle der Koordinationsfähigkeit(Grob- und Feinmotorik), des Sprachverständnis sowie das Hör- und SehvermögenU10       7.- 8. LebensjahrErkennen und Behandlungseinleitung von umschriebenen Entwicklungsstörungen (z.B. Lese-Rechtschreib-Rechenstörungen), Störungen der motorischen Entwicklung und Verhaltensstörungen (z.B. ADHS)U11       9.- 10. LebensjahrErkennen und Behandlungseinleitung von Schulleistungsstörungen, Sozialisations- und Verhaltensstörungen, gesundheitsschädigendem Medienverhalten, Bewegungs- und Sportförderung, Gesundheitsbewusstes Verhalten soll unterstützt werden (u.a. Ernährungs-, Bewegungs-, Stress-, Sucht- und Medienberatung)J 1       12.- 14. LebensjahrAbklärung von Haltungsanomalien, Impfstatus, Blutdruck, besondere familiäre Situationen, schulische Entwicklung, Gesundheitsverhalten und Motorik, Pubertätsentwicklung und ggf. Sexualverhalten.J2        17.- 18. LebensjahrErkennen und Behandlungseinleitung Pubertäts- und Sexualitätsstörungen, Haltungsstörungen, Diabetes-Vorsorge,  Sozialisations-und Verhaltensstörungen,Begleitende Beratung der Berufswahl

 

Kinder- und Jugendvorsorgen

Versorgung akut erkrankter Kinder

 

NarkosefähigkeitsBESCHEINIGUNGEN

 

KINDERGARTENfähigkeitsunter-suchungen

 

HÖR- UND SEHTEST

 

SPRACHTEST

 

SPORTUNTERSUCHUNGEN

Impfungen (Auch für Erwachsene)

Praxis Dr. med Gerrit Steinhagen • Kinder-und Jugendmedizin, Kinderkardiologie, Kinderpneumologie und Allergologie Rathauscenter Mittelstraße 36-38 • 40721 Hilden • Tel 02103 52021 • Fax 02103 52022 • info@praxis-steinhagen.de

Impressum / Datenschutz