Sprechzeiten:

Mo.-Fr. 8:00 -12:00

Mo.,Di.,Do. 15:00 -17:00

Akutsprechstunde (bitte anmelden):

Mo., Di. und Do  12:00 -15:00

Tel 02103 52021

FREE WIFI

Allergologie

Pricktest

 

Der Hautallergietest dient zum Nachweis einer allergischen Reaktion (Frühblühende Bäume, Gräserpollen, Hausstaubmilben oder Tierhaaren). Hierbei wird ein Allergenextrakt auf die Haut Ihres Kindes aufgetropft und anschließend mit einer Lanzette leicht angestochen.

 

Es dringt eine sehr geringe Menge Allergen in die Haut ein. Bei allergischer Empfindlichkeit Ihres Kindes entsteht eine lokale Hautschwellung, eine Quaddel.

 

Die Größe wird nach 20 Minuten abgelesen. Zum Vergleich wird eine Positivkontrolle mit Histamin und eine Negativkontrolle mit Kochsalzlösung durchgeführt. Beurteilt wird die Größe der Quaddel.

Die Einnahme von anti-allergischen Medikamenten (v.a. Antihistaminika) kann die Reaktion beim Prick-Test abschwächen und damit ein falsches Resultat hervorrufen. Fünf Tage vor dem Prick-Test sollten Sie auf die Einnahme von solchen Medikamenten verzichten.

 

 

Pricktest

Nasale Provokationstestung

(Rhinomanometrie)

Praxis Dr. med Gerrit Steinhagen • Kinder-und Jugendmedizin, Kinderkardiologie, Kinderpneumologie und Allergologie Rathauscenter Mittelstraße 36-38 • 40721 Hilden • Tel 02103 52021 • Fax 02103 52022 • info@praxis-steinhagen.de

Impressum / Datenschutz